Amtszeiten der Bischöfe

Diagramm 1:
Die Werte der Y-Achse stellen die Amtszeit der Bischöfe in Jahren dar. Die X-Achse zeigt die Naumburger Bischöfe in chronologischer Reihenfolge ihrer Amtszeit.

 

image
Diagramm 2:

Die Werte der Y-Achse stellen die Amtszeit der Bischöfe in Jahren dar, hier allerdings in Fünfer-Schritten. Die X-Achse beschreibt weiterhin die chronologische Abfolge der Amtszeiten.

Der erste und letzte Bischof von Naumburg ist gelb gekennzeichnet. Bischöfe, deren Amtszeit über 20 Jahren liegt, sind rot markiert.

Naumburger Bischöfe Diagramm gut

Amtszeiten der Bischöfe

Die Amtszeiten sind in vollen Jahren angegeben (mit der Ausnahme von Georg von Haugwitz, dessen Amtszeit nur 13 Tage betrug).

Die y-Achse der ersten Grafik stellt die Anzahl der Jahre dar, welche die Bischöfe im Amt waren. Ein Klick auf den jeweiligen Balken zeigt den Namen des Bischofs und die Daten seiner Amtszeit.

Die y-Achse der zweiten Grafik stellt die Anzahl der Jahre dar, welche die Bischöfe im Amt waren. So kann man sehen, dass der historische Zeitpunkt, zu dem der Bischof sein Amt inne hatte, relativ unentscheidend ist für die Dauer der Amtszeit. Stattdessen wird mithilfe der Grafik ersichtlich, dass es während des Bestehens des Bistums permanent Schwankungen in den Amtszeiten der Bischöfe gab. Auch hier kann man die einzelnen Punkte anklicken, um genauere Informationen zu erhalten.